Katalog

Katalog


Disegni 2D/3D

2D/3D

Informationspflicht GEMÄSS ART. 13 -14 DER VERORDNUNG (EU) 2016/679

Der Verantwortliche für die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ist:

Camozzi Automation GmbH 

Löfflerweg 18 6060 Hall in Tirol Österreich

Als Verantwortlicher informieren wir Sie darüber, dass die genannte Verordnung (im Folgenden als „DSGVO" bezeichnet) den Schutz der betroffenen Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht und dass diese Verarbeitung nach den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte erfolgt.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden entsprechend den Rechtsvorschriften der DSGVO und den in ihr enthaltenen Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet.

1. Zweck der Datenverarbeitung: Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für Zwecke des Marketings und der Werbung verarbeitet, um Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Sonderangebote des Verantwortlichen und Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Camozzi zu informieren. 

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist freiwillig. Wenn Sie diese Daten nicht zur Verfügung stellen, ist es dem Verantwortlichen nicht möglich, Ihre Anfrage für die oben genannten Zwecke zu bearbeiten.

2. Methode der Datenverarbeitung: Ihre personenbezogenen Daten können mit manuellen und/oder elektronischen Mitteln verarbeitet werden. Die gesamte Verarbeitung erfolgt nach den in den Artikeln 6 und 32 DSGVO genannten Methoden und unter Beachtung angemessener Sicherheitsmaßnahmen.

3. Offenlegung: Ihre Daten werden nur von Mitarbeitern verarbeitet, die ausdrücklich vom Verantwortlichen, von Dritten oder Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe zur Erfüllung der beschriebenen Aufgaben autorisiert wurden. Aus den inhaltlichen Gründen Ihrer Anfrage, kann eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Tochterunternehmen erfolgen. Diese Tochterunternehmen können sich Aufgrund der Größe der Unternehmensgruppe auch in Drittländern befinden.

4. Dauer der Speicherung: Die Daten werden für die zur Erfüllung der Anfrage erforderlichen Zeit verarbeitet und gespeichert. Aus Schadenersatzgründen werden unter Berücksichtigung der Rechte der Betroffenen die Daten spätestens nach 36 Monaten gelöscht.

Darüber hinaus werden die Angaben gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (z. B. HGB, AO) gespeichert.

5. Datenverantwortlicher: Der Datenverantwortliche Ihrer Daten ist die Camozzi Automation GmbH, Porschestraße 1, in 73095 Albershausen.

6. Rechte der betroffenen Person: Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten ausüben; insbesondere haben die Benutzer gemäß Artikel 15-21 der Verordnung (EU) 2016/679 das Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 15 DSGVO
  • Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Löschung nach Art. 17 DSGVO
  • Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenmitnahme Art. 20 DSGVO
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung aufgrund berechtigten Interesses nach Art. 21 DSGVO
  • Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG)  
  • Widerruf einer erteilten Einwilligung nach Art. 7 DSGVO

 

7. Wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können

Betroffene Personen können ihre Rechte jederzeit wahrnehmen, indem sie:

  • eine entsprechende E-Mail an die folgende Adresse senden: privacy@camozzi.de
  • ein entsprechendes Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse senden: Camozzi Automation GmbH, Porschestraße 1, 73095 Albershausen.